Patientenschulung bei Asthma und COPD

Patientenschulung

Seit Jahren nehmen wir zusammen mit mehreren Hundert unserer Patienten an dem sogenannten Disease Management Programm Asthma und COPD teil. Diese Programme der Krankenkassen richten sich an chronisch kranke Menschen mit Asthma und chronischer Bronchitis. Zweck dieser Programme ist es, dem Patienten zu regelmäßigen Kontrollen seiner chronischen Erkrankung beim Facharzt zu halten und ihm den Zugang zu sogenannten Schulungsprogrammen zu ermöglichen. Die von uns angebotenen Schulungen für Asthma-Patienten und Patienten mit chronisch obstruktiver Atemwegserkrankung (COPD) werden regelmäßig in unserer Praxis durchgeführt und umfassen eine Unterrichtsdauer von jeweils 2 x 3 Stunden. Die Gruppenstärke beträgt max. 8 Teilnehmer, die Termine erfolgen nach Absprache sobald genügend Teilnehmer zur Verfügung stehen.

Währed der Schulungen vermitteln wird Kenntnisse zum besseren Verstehen von Krankheit und Krankheitssymptomen. Wir üben mit den Betroffenen das Verhalten in Notfallsituationen und erklären die Anwendung und Wirkung der unterschiedlichen Medikamente und Therapieverfahren. Hierdurch gelingt es viel Unsicherheit beim Betroffenen zu beseitigen und den Umgang mit der chronischen Erkrankung zu erleichtern.

Lassen Sie sich für das Disease Management Programm Asthma oder COPD in unserer Praxis registrieren und lassen Sie sich gerne für eine Schulung von unserer Mitarbeiterin vormerken. Die Teilnahme am Programm und die Teilnahme an den Schulungen sind für Sie kostenfrei.